Direkt zum Seiteninhalt
Seit einem Jahr haben wir die Coronakrise und es hat uns allen zugesetzt.
Einem weniger schwer und dem anderen schwerer.
Man ist auch oftmals dadurch seelisch angeschlagen und es ist keine Schande,
wenn man zu den Bachblüten greift, bzw. einen Bachblütenberater aufsucht.
Wir Bachblütenberater sind zwar keine Ärzte, haben jedoch eine Schweigepflicht
unseren Kunden gegenüber. Es kommt auch nirgends hin, was gesprochen wird.

Sie wollen sich beraten lassen, einfach auf den
klicken.
Zurück zum Seiteninhalt