Direkt zum Seiteninhalt
Hildegard wusst schon im 11. Jahrhundert, daß die Kräuter ein Schatz der Natur waren. Durch die Klostermedizin half ihr und ihre Visionen und Werke.

Durch ihre Therapienanweisungen, können diverse Krankheiten gelindert werden, daß man ein besseres Leben damit führen lann.

Hildegard´s Medizin hat teilweise oder größtenteils, noch heute nützlich und gebräuchlich, was man ohne Bedenken anwenden kann.
Zurück zum Seiteninhalt