Direkt zum Seiteninhalt

Hildegard´s Ernährung

Beratung, Vorträge, Darstellung > Vorträge
Hildegard von Bingen sah die Ernährung ein wenig anders, als Ihre Zeitgenossen, um das 11. Jahrhundert. Verschiedene Lebensmittel die wir kennen, kannte Sie gar nicht, da sie erst im 15. Jahrhundert bzw. 16. Jahrhundert, von Amerika zu uns nach Europa kamen. Sie hatte verschiedene Ansichten, über die Lebensmittel und einige von ihnen nannte sie sogar Küchengifte, die für den menschlichen Organismus „schädlich“ sind.
Bei der Darstellung, gebe ich Dir die Einblicke wie sie die Ernährung gesehen und wahrgenommen hat, und wie Du sie umsetzen kannst.
Auch bekommst Du ein Manuskript zum Nachlesen und bei weiteren Fragen stehe ich Dir auch später noch zur Verfügung.
Zurück zum Seiteninhalt