Kraft durch Kräuter und Bachblüten

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

8 Chicory

Bachblüten > Die Einzelnen Bachblüten

    8 Chicory
Besitzergreifend, übermäßig beschützend

Kennzeichnend ist übertriebene Fürsorglichkeit und Anhänglichkeit, ein überstarkes Bedürfnis nach Gefühlsbeziehungen und menschlicher Nähe. Chicory Menschen versuchen, einen möglichst großen Anteil am Leben ihrer Familie und ihrer Freunde zu nehmen. Der tiefere Grund für Ihr Verhalten liegt in Mnderwertigkeitsgefühlen - sie glauben, dass man sie nicht wegen ihrer selbst liebt, sondern nur, weil sie sich für andere einsetzen. Durch das zu starke Eingreifen in das Leben und durch das chicory-typische Bemuttern werden zu starke Abhängigkeiten geschaffen. Sie neigen aus falsch verstandener Sorge um Andere zum Kritisieren. Sie halten zum vermeintlichen Wohl Anderer ihren Standpunkt für den einzig richtigen. Wenn ihre Ratschläge oder ihre übertriebene Zuwendung nicht angenommen werden, reagieren sie beleidigt. Sie neigen dann auch zu Selbstmitleid und mit Vorwürfen. Chicory-Menschen erwarten umgekehrt, dass sie immer und ständig Hilfe von ihren Nahestehenden erhalten. Geschieht dies nicht so, wie sie es erwarten, fühlen sie sich überschnell vernachlässigt. Sie fürchten, Freunde, Partner, Familienangehörige oder Besitz zu verlieren. Sie engen diese Personen überstark ein, sie neigen zum Klammern und Übermuttern. Sie behindern ihre Kinder oft an der Entwicklung, indem sie diese nicht "Loslassen". Sie versuchen, ihr Ziel oft durch Einreden von Schuldgefühlen für den Fall der Lösung zu erreichen. Überfürsorglichkeit, Beleidigt sein, Egoismus, Eifersucht, Gefühlstyrann, Selbstmitleid, Überanhänglichkeit.
positiver Zustand:

Man gibt spoantan - man kennt seine persönlichen Bedürfnisse - Das positive Potential von Chicory zeigt sich bei Menschen, die selbstlos für Andere sorgen und wahre mütterliche Liebe schenken können. Sie geben, ohne etwas als Gegenleistung zu erwarten.
Ich bin geliebt. Man lernt, uneigennützig zu lieben, achtet mehr auf die Freiheit der anderen und drängt sich nicht mehr in ihr Leben. Man ist warmherzig, feinfühliger und kümmert sich um andere und versucht ihnen, das Leben zu erleichtern, ohne sie an sich binden zu wollen.
Man wird emotional unabhängiger und klammert sich nicht an andere. Chicory hilft einem, echte Liebe zu entwickeln.

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü