Kraft durch Kräuter und Bachblüten

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

17 Hornbeam

Bachblüten > Die Einzelnen Bachblüten

    17 Hornbeam
Montagmorgen-Gefühl, man glaubt, man wäre zu schwach, um die täglichen Pflichten zu bewältigen, schafft es dann aber doch.

Für jene, die das Gefühl haben, dass sie weder geistig noch körperlich die Stärke haben, die Last des Lebens zu tragen. Die Angelegenheit des Alltags erscheint ihnen zu schwer, auch wenn sie ihre Aufgabe in der Regel erfüllen können. Für jene, die glauben, dass sie geistiger oder körperlicher Stärkung bedürfen, um ihre täglichen Aufgaben leichter erledigen zu können.
Hornbeam Charaktere fühlen sich im negativen Zustand durch die Anforderungen ihres täglichen Lebens oder gewisser Aufgaben überfordert, obwohl sie eigentlich dazu fähig sind, sie zu bewältigen. Sie fühlen sich kopflastig, kraftlos, geschafft und schwunglos. Wenn sie morgens aufwachen und sie ein grauer Alltag erwartet, dann haben sie das Gefühl, dass er sich wie ein dunkler Berg vor ihnen auftürmt, der unüberwindbar erscheint. Am Ende des Tages stellen sie dann aber doch mit Überraschung fest, dass sie ihren Aufgaben gewachsen waren.
Die Hornbeam Charaktere neigen dazu, die eigenen Fähigkeiten zu unterschätzen, was zu Folge hat, dass sie ein Unzulänglichkeits- bzw. Überforderungsgefühl bekommen.
Außerdem neigen sie dazu, Morgenmuffel zu sein. Und um erst richtig in Schwung zu kommen, trinken einige von ihnen Kaffee oder Tee.
positiver Zustand:

Man geht optimistisch mit den gestellten Aufgaben des Alltags um. Man wird selbst fähig Aufgaben zu bewältigen, die scheinbar die eigenen Kräfte übersteigen. Man entwickelte eine positive, aktive Lebeneinstellung.

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü