Direkt zum Seiteninhalt
Chrysarobin tt
Steckbrief
Heilwirkung: Achtung! Giftig. Nur in Fertigpräparaten, homöopathisch oder äußerlich anwenden. Hautreizmittel, Schuppenflechte
wissenschaftlicher Name: Andira araroba aguiar
Verwendete Pflanzenteile: Harz
Anwendung
Achtung! Giftig. Chrysarobin nur in   Fertigpräparaten, homöopathisch oder äußerlich anwenden.
Eleutherococcus
Die Borstige Taigawurzel, auch kurz Taigawurzel, Teufelsbusch, Stachelpanax, Sibirischer Ginseng, Eleutherokokk genannt, ist eine Pflanzenart aus der Familie der Araliengewächse.
Steckbrief
Heilwirkung: Blutdruck normalisierend, Nicht bei Fieber anwenden!, Rekonvaleszenz, Stärkung des Immunsystems, anregend
wissenschaftlicher Name: Acanthopanax senticosus
Verwendete Pflanzenteile: Wurzel
Sammelzeit: Herbst
Nutzung
Die (getrockneten) Blätter werden zum Aufgießen für einen Tee verwendet. Die Wurzel der Pflanze wird als Droge genutzt.
Wirkung
Die Taigawurzel gilt als tonisierend, stimulierend, das Immunsystem anregend, antiviral wirksam und Blutzucker senkend. Sie wird als adaptogene Heilpflanze verwendet.
Forschung
Nach russischen Untersuchungen in den 1950er Jahren soll sie Ausdauer, Konzentration, Anpassungsfähigkeit und Widerstandskraft verbessern. Sowohl beim Menschen als auch im Tierversuch konnte die leistungssteigernde Wirkung der Droge nachgewiesen werden. Die ermüdungswidrige Wirkung konnte zum Teil auch bestätigt werden.
Beschreibung
Die Borstige Taigawurzel ist ein sommergrüner Strauch, der Wuchshöhen von 2 bis maximal 7 Metern erreichen kann. Er ist nur wenig verzweigt und seine Zweige besitzen kleine Stacheln. Die lang gestielten Laubblät-er sind handförmig geteilt; die gestielten Blättchen sind oval und gezähnt. Es werden doldige Blütenstän-de gebildet. Die kleinen, radiärsymmetrischen, zwittrigen Blüten sind gelb. Die aromatischen Früchte sind blau bis schwarz. Die Art blüht im Juli und wird von Insekten bestäubt.

Bachblüten
Man hat innerlich resigniert, obwohl die äußeren Umständen gar nicht so hoffnungslos oder negativ sind (Wild Rose)
- Diese Menschen sind innerlich resigniert, obwohl die äußeren Umstände gar nicht so hoffnungslos sind
- Mit der dementsprechenden Bachblüte resignieren sie nicht mehr innerlich
Bachblüten
Ich neige zu Neid (Willow)
- Diese Menschen neigen zu Neid
- Mit der dementsprechenden Bachblüte neigen sie kaum mehr zu Neid
Geflügel
Unter dem Begriff „Schlachtgeflügel“ versteht man Haus- und Mastgeflügel wie Hähnchen, Suppenhuhn, Ente, Ganz, Truthahn und -henne (Puter und Pute).
Zu „Wildgeflügel“ zählt man Fasan, Rebhuhn und Wildente, sowie Tauben und Wachteln. (Letztere gibt es auch aus Zuchtbetrieben).
Zurück zum Seiteninhalt