Kraft durch Kräuter und Bachblüten

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

1 Agrimony

Bachblüten > Die Einzelnen Bachblüten

 1 Agrimony
Verbirgt seine Probleme hinter einer fröhlichen Fassade

Das Besondere ist, dass die Menschen durch die Einnahme von Agrimony nicht mehr ihre negativen alten Verhaltensmuster und Erlebnisse verdrängen, sie können bald schon viel sicherer mit ihren Problemen umgehen.
Menschen die Agrimony behandelt wurden sind viel positiver eingestellt und stellen sich allen Problemen, denen sie vorher lieber aus dem Weg gegangen sind. Die Betroffenen versuchen nicht mehr wie früher, die Ursache der Probleme auf andere zu schieben, sondern versuchen immer mehr diese bei sich selbst zu finden So stehen die Menschen auch auftretenden Alltagsproblemen viel leichter gegeüber und können diese besser bewältigen als zuvor.
Es sind sensible, fröhliche und humorvolle Menschen. Sie leiden sehr unter Streitigkeiten und Disharmonie und sind bereit, viel aufzugeben, um ihnen so aus dem Weg zu gehen.
Ihre Haltung ist: wie es in mir aussieht, geht niemanden etwas an.
Sie sind bei Freunden beliebt durch ihre Fröhlichkeit und Ausgelassenheit. Leider haben sie oft die Neigung, ihre Probleme durch Alkohol und andere Drogen zu verdrängen.
Positiver Zustand:

Es hilft einem, innere Stärke und genügend Standfestigkeit für die Probleme des Alltags zu bekommen. Man verdrängt negatibe Ehrfahrungen nicht mehr, setzt sich mit ihnen ganz bewusst auseinander und kann sie so bewältigen.
Agrimony unterstützt Natürlichkeit und Ehrlichkeit. Man wird offener und entspannter und traut sich, auch unangenehme Situationen zu stellen.
Verhilft auch zu innerer Tiefe und zur Akzeptanz.
Im positiven Zustand erkennt man die Relativität aller Probleme und sucht die Lösung nicht mehr außen sondern findet sie im Innern.

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü