Direkt zum Seiteninhalt
Kraft durch Kräuter und Bachblüten
HERZLICH WILLKOMMEN


Mein Ziel ist
die Kraft der Kräuter und
der Bachblüten zu kombinieren
und das Wissen dahinter zu verkünden.


Die Bachblüten ist der Balsam für unsere Seele und unserem Geist.
Die Kräuter helfen, einem wieder fit zu werden.

Diese Website ERSETZT WEDER einen Arztbesuch,
noch einen Gang zum Therapeuten,
noch einen Gang zum Psychiater.
Schwarzer Nachtschatten tt
Der Schwarze Nachtschatten oder Schwarz-Nachtschatten  ist eine Pflanzenart aus der Gattung der Nachtschatten, die fast weltweit verbreitet und häufig als Ruderalpflanze zu finden ist.
Der schwarze Nachtschatten ist ein eher unscheinbarer Vertreter der Nacht-schattenfamilie. Er ähnelt ein wenig der Kartoffelpflanze wird aber meistens nicht so üppig und vor allem bildet er keine Kartoffeln aus.
Weizen
Als Weizen wird eine Reihe von Pflanzenarten der Süßgräser der Gattung Triticum bezeichnet. Als Getreidewerden vor allem zwei Arten angebaut: Weich-weizen und Hartweizen. Etymologisch leitet sich das Wort Weizen vom „weißen“ (hellen) Mehl und der hellen Farbe der Weizenfrucht ab, der Gattungsname Triticum (Mahlfrucht, Dreschgetreide) vom lateinischen Partizip tritum (gerieben, gedroschen).
Der Weizen ist heutzutage das wichtigste Brotgetreide und daher nahezu jedem Mitteleuropäer wohlvertraut.
Bachblüten
Man neigt dazu, sich zu überarbeiten, ist dann innerlich niedergeschlagen und verzagt (Oak)
- Diese Menschen neiden dazu, sich zu überarbeiten und sind innerlich niedergeschlagen und verzagt
- Mit der dementsprechenden Bachblüte neigen sie nicht mehr dazu sich zu überarbeiten und sind auch nicht mehr niedergeschlagen und verzagt
Bachblüten
Etwas schweres, schwarzes, unbekanntes senkt sich herab, die Seele trauert (Mustard)
- Über diese Menschen senkt sich etwas schweres, schwarzes Unbekanntes herab und die Seele trauert
- Mit der dementsprechenden Bachblüte senkt sich zwar etwas herab, jedoch die Seele trauert nicht
Soja
Soja zählt weltweit zu den wichtigsten Pflanzen, denn sie ist die Hauptquelle für pflanzliches Eiweiß und Speiseöl.
Soja enthält alles, was eine gute Ernährung so braucht: hochwertiges Eiweiß (in Kombination mit anderen Eiweißen), gesunde ungesättigte Fettsäuren, Ballaststoffe, Vitamin A, mehrere B Vitamine, Panthothensäure, enorm viele Mineralstoffe (Mg, Ca, K, Fe, Se u.a.), hormonähnliche Substanzen (Phytoöstrogene), die vor Osteoporose, Wechselbeschwerden und Krebs schützen sollen.
Zurück zum Seiteninhalt